Mein Food Blog SaltSugarLove

Gesund und lecker

Lieber Leser / Leserinnen

Im meinem neu zu entstehendem Blog geht es darum
die Geschichte zu der Entstehung für meinen Food Blog
auf dieser Seite zu erzählen.

Nun ich koche liebend gern.
Vor allem Backe ich voller Leidenschaft, wobei natürlich auch durch viele
Zutaten wie Zucker und Fett, viele Kalorien auf den Tisch kommen.
So kam es dazu das ständig Diäten durchgeführt worden.
Irgendwie ging aber das Gewicht nicht runter 😏.
Ich konnte nicht das kochen und backen was ich wirklich wollte und darüber war ich
auch traurig.
Also dachte ich mir dass es doch auch anders gehen muss.
Nach ewiger Zeit hatte ich mich entschieden von allem zu essen aber den Tagesbedarf
für mich auch nicht zu überschreiten.
Mittlerweile gibt es wirklich sehr viele Apps die dies einfacher ermöglichen.
Es wird auf die Person berechnet und dadurch kann ich sehen ob ich meine Werte für Kohlenhydrate und Fett auch wirklich nicht überschreitet werden.
Im Gegensatz dazu sollte man schauen 👀 das Eiweiß Ziel möglichst hoch zu halten.
Nun nach einem Jahr Arbeit mit dieser App habe ich gemerkt :
„Ich kann alles essen und trotzdem Abnehmen“
Yuppie 😃 (Sind schon 12 Kilo und soll noch weitergehen😉)
Endlich konnte ich wieder vieles kochen 🍳 👏🏻
Man kann vieles leckeres Essen und somit ohne Diäten abnehmen.
Natürlich sollte es an Sport nicht fehlen.
Zumindest sollte man täglich laufen 🏃.
Mit einem Spaziergang durch die schöne Natur hat man es auch schon erledigt.

Und wie Entstand letztendlich mein Food Blog ?
Nun ich Fotografiere gerne meine entstanden schönen Gerichte.
Soll uns eine schöne Erinnerung sein.
Dann fragte mich mein Bruder warum erstellst nicht gleich einen Food Blog?

Somit kann ich auch die schönsten Rezepte teilen, Information und meine eigenen Erfahrungen dafür weitergeben.
Der Blog sollte der krönende Abschluss 🎓 zu meiner Leidenschaft mit kochen und backen sein.
Jetzt bin ich dabei mich langsam in dies einzuarbeiten.

Auch vom meinem alltäglichen Leben – Lifestyle die interessant sind werde ich ab und zu etwas einfügen.
Ich hoffe Ihr lieben Leser / Leserinnen findet auch was von meinen Rezeptideen und Information. Ich freue mich.

Liebe Grüße Aylin

1-blog-bild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s