Börek mit Lauch und Ei

Hallo meine Lieben Leserinnen und Leser ❤️, 

nach meinem Posting auf Instagram gestern Abend, kam die Nachfrage, ob ich dazu auch ein Rezept habe. Da kann ich nicht nein sagen 😌.

In Planung war, als nächstes eigentlich etwas süßes. Die kommt aber auch sehr bald.

Nun, Börek hat an sich viel Arbeit, wenn wir den Teig selber machen würden. Aber Gott sei Dank, gibt es viele gute und fertige Yufka.

Wir haben heute Freitag Abend, deshalb möchte ich es kurz und bündig halten.

Börek ist eine türkische Variante die mittlerweile sehr bekannt ist und mit vielen würzigen und verschiedenen Füllungen zubereitet wird.

Es gibt viele Arten von Börek. Heute gibt es eine, die nicht viel Fett und Kalorien enthält, und mit Lauch gefüllt ist. 

Zutaten für 2 Personen:

  • 2 Yufka
  • 1 dicke Lauchstange
  • 1 Ei
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/4 Glas kaltes Wasser
  • Salz, Pfeffer, Paprikaflocken

Zubereitung:

Lauch in dünne scheiben schneiden.

Öl in der Pfanne erhitzen und Lauch darin anbraten.

Wasser hinzugeben und köcheln lassen bis Wasser entflogen ist.

Lauch erkalten lassen.

Nach Abkühlung Ei und Gewürze unterrühren.

Füllung ist somit Fertig ✅ 

Yufka wie auf den Bildern knicken und Füllen.

Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze von beiden seiten backen.

yufka

 

Wünsche allen guten Appetit und ein schönes Wochenende

borek

 

Heute gibt es nur die Kalorien die können nämlich je nach der Füllung und Menge Variieren.

100 Gramm enthält 120-140 kcal

Bis zum nächsten mal

Aylin 💕😘

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s