Grüner Spargel mit getrockneten Tomaten 🍅 

am

Hallo meine Lieben 🤗 ,

Wir haben bereits offiziellen Frühling 🌷.

Das Wetter ist noch leicht wechselhaft, aber in den Lebensmittelgeschäften haben sich die Frühjahrs Lebensmittel ihren Platz eingenommen.

Bärlauch, Spargel, Artischocken, eventuell auch etwas für euren süßere Rezepte wie Rhabarber…

Was ist dein Lieblingsrezept für den Frühling bzw. dein Lebensmittel ??

Eigentlich kann ich mich gar nicht entscheiden 🤔, ich mag so vieles was ich auch in verschiedene Rezepten ausprobieren möchte.

Doch Spargel und Artischocken stehen glaube ich doch an erster Stelle 😍.

Diese Lebensmittel gibt es nur für eine kurze Zeit, haben so tolle Vitaminen und schmecken so herzhaft.

Für mein heutiges Rezept habe ich mich für die grünen Spargel entschieden 😊.

Die werden aber nicht in Wasser gekocht sondern in der Pfanne langsam gebraten.

Somit entsteht ein ganz leckerer 😋 Geschmack.

Wie immer kommen erst die Information zum heutigen Lebensmittel.

Die Spargeln 🙂🙃

Spargeln sind wunderbar geeignet wenn man an Verstopfung, Gallen- und Leberleiden, sowie Diabetes leidet.

Da kommt die Frühjahrssaison genau richtig.
Das köstlich zarte Gemüse enthält Ballaststoffe, natürliche Folsäure (Folate), Kalium, Calcium, Magnesium, B-Vitamine.
Mit Spargel haben die Nierensteine keine Chance.

Sie sind kalorienarm und entgiftet auch noch unseren ganzen Körper.

(Quelle: Zentrum-der-Gesundheit)

Unterschied zwischen weißem und Grünem Spargel:

Weißer Spargel wächst unter der Erde und wird gestochen, sobald sein „Kopf“ das Licht erblickt, Grün wird dagegen nicht angehäufelt und wächst bereits in der Sonne. Dadurch bildet der grüne Spargel die Stoffe, die er zur Photosynthese benötigt – und das macht ihn grün. 

(Zitat:http://www.spargel.net/wissenswertes/unterschied-zwischen-weissem-und-gruenem-spargel/)

Zeit um zu meinem Rezept zu kommen 

💁🏻 Grüner Spargel mit getrockneten Tomaten 

Zutaten:

  • 2 Bund Grüner Spargel 
  • 3 Zehen Knoblauch 
  • 1 Hand voll Getrocknete Tomaten
  • 3 EL Olivenöl 
  • 1/4 Glas Wasser 
  • Salz und Pfeffer 

Beim Servieren auf Wunsch Parmesan, Pinienkerne oder Walnüsse 
Zubereitung:

Getrocknete Tomaten, sieben. 

Spargel waschen, putzen, holzige Enden abschneiden. 

Knoblauch klein hacken. 

Spargel in Olivenöl kurz anbraten und anschließend mit Knoblauch weitere 5 Min. dünsten.
Getrocknete Tomaten grob hacken und mit Salz, Pfeffer würzen.

Heißes Wasser beigeben und leicht köchelt lassen bis Wasser einzieht. 
Spargel auf Tellern anrichten und auf Wunsch mit Parmesan oder gerösteten Pinienkerne servieren. 

Warm oder kalt genießen. 

Guten Appetit 😋


Nährwertangaben 100 Gramm ohne Parmesan und Pinienkerne :

  • Kalorien: 195 
  • Eiweiß : 3 
  • Kohlenhydrate: 4 
  • Fett : 10


Ich wünsche euch allen einen tollen Frühling 🙆🏻. 
Liebe Grüße ❤️

Aylin 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s