Bulgur Salat

am

Hallo meine Lieben 🙆🏻,

heute kommt das Rezept Bulgur Salat von mir.

Die ist klein wenig anders als die Klassische, aber genau die gibt den nötigen Touch und einen himmlischen Geschmack 😍.

In den Deutschen Lebensmittel Läden hat Bulgur Salat seinen Platz eingenommen und mittlerweile auch sehr beliebt 🙌🏻.

Aber was gibt es besseres als selbstgemacht.

Ob etwas warm oder als kalte Speise, ich könnte es jederzeit essen 😋.

Ich kenne es auch schon seit meiner Kindheit.

In Deutschland hat es sich später durchgesetzt, womöglich als immer mehr Vegetarier und Veganer nach neuen Nahrungsmittel bzw. Rezepten suchten. 

Mit frischem Gemüse zusammen hat Bulgur wertvolle Vitamine. Da weiß ich gar nicht für welche Informationen aus den Lebensmittel ich mich heute entscheiden soll ☺️.

Ich dachte zum auffrischen schreibe ich ein wenig wieder zu Bulgur.

Bulgur ist weit verbreitet aus dem Orient.

Es ist schnell zubereitet und schmeckt köstlich🙂🙃.

Bulgur ist ein wahres Multitalent.

Es hält lange satt und enthält wichtige Mineralstoffe, Spurenelemente, Ballaststoffe und Aminosäuren. 

Deshalb eignet sich Bulgur auch bestens für eine Diät.

Heute kommt die Rezeptur als Salat 🥗.

Wir nennen es 💁🏻 Kisir 

Zutaten:

  • 2 Glas Bulgur fein
  • heißes Wasser 💦 
  • 1 Kaffeelöffel Pfeffer,Paprika Flocken, getrocknete Minzen, Kreuzkümmel und Salz 
  • Zitronensaft von einer Zitrone 🍋 

Für die Soße:

  • 2 Zwiebel gewürfelt weiß oder rot 
  • 4 EL Olivenöl 
  • 3 Zehe Knoblauch 
  • 2 EL Tomatenmark 
  • 2 EL Paprikamark 
  • Eine Hand voll frische Minze 
  • Eine Hand voll Petersilie 
  • 2 Frühlingszwiebel
  • Salz,Pfeffer, Paprika Flocken 

Zubereitung:

Bulgur mit Gewürzen und Zitronensaft in einem Kochtopf mit heißem Wasser 💦 übergießen, bis es leicht drüber steigt.

Mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

In dieser Zeit die gewürfelten Zwiebel und klein geschnittenen Knoblauch im Olivenöl kurz anbraten.

Tomatenmark und Paprikamark hinzufügen.

Würzen und die Soße zum Bulgur beigeben und gut mischen.

Zum Schluss Frühlingszwiebel, Minze, Petersilie klein gehackt untermischen und Servieren.

Guten Appetit 😍


💯 Gramm 208 kcal 

Liebe Grüße ❤️ 

Bis zum nächsten mal 

Eure Aylin 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s