Dinkel Reis mit Gemüse

Hallo meine Lieben 💕,

ich habe schon ein paar mein mein geliebtes Dinkel Reis mit Gemüse auf den sozialen Medien gepostet.

Gemerkt habe ich aber das ich gar kein Rezept auf meinem Blog habe.

Nun warum ich lieber und gerne Dinkel nehme hatte ich in einem anderen Beitrag ausführlicher geschrieben.

img_4668

Ich entscheide mich einfach auch bei Mehl lieber der Alternative Dinkel. Verwende es in meinen Rezepten 1:1 wie Weizenmehl und es schmeckt. Einziger Nachteil, es ist teuerer.

Nun es wird wohl auch seinen Grund haben. Wer auf seine Gesundheit achten möchte, gibt eben heut zutage leider mehr Geld aus.

Aber auf Bio zertifiziert zu achten und in Bioläden eine Menge Geld auszugeben, sehe ich nicht ein. Es wurde schon oftmals bewiesen das wir damit ausgetrickst werden und die Lebensmittelindustrie daraus nur Geld gewinnt.

Natürlich habe ich auch das ein und andere Produkt bei mir zuhause worauf  „Bio“ steht. Aber ich habe es nicht gekauft weil es Bio ist.

Ich finde es ist ziemlich schwer geworden auf vieles zu achten, weil in vielen Lebensmitteln immer schlechte Zusatzmittel usw. mit einfließen was ich nicht gerne hätte. Aber komplett mich einzugrenzen würde alles nur schwieriger machen.

Dabei ist es auch Schade das viele Lebensmitteln Gluten (auch in Dinkel) enthalten und warum es überhaupt zu diesem Zustand gekommen ist.

Jedoch sind Gluten nicht der einzige Grund. Es gibt eine Menge an Bücher die es genauer unter die Lupe nehmen. Vielleicht mache ich für euch ein ausgiebiges schreiben hierzu.

img_4669

Dennoch gibt es heute jetzt das gesündere Korn „Dinkel“ als Reis Rezept :

Dinkelkorn mit Champignons 

Zutaten:

  • 1 Glas Dinkelkorn
  • 400-500 Champignons
  • 1 Rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 50 Gramm Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • Suppengewürz (ausreichend zum Salzen)

 

Zubereitung:

  1. In einem Kochtopf Butter schmelzen und Olivenöl hinzufügen. Zuerst die rote und gelbe Paprika klein schneiden und in den Topf geben umrühren.
  2. Die Champignons in Scheiben schneiden und mit in den Kochtopf geben. Durch den hohen Gehalt an Wasser im Champignons, wird es erst flüssig. Abwarten bis es verdampft.
  3. Die Zwiebel würfeln und mit dem kleingeschnitten Knoblauch (gerne auch zerdrückt) in den Kochtopf mit unterrühren und leicht mit anbraten.
  4. Dinkel und Suppengewürz schnell mit einrühren und sofort gekochtes Wasser eingießen. Wasser soll über Dinkel 2 Finger Breit hoch steigen. Bei mittlerer Hitze langsam köcheln lassen.
  5. Kochen bis Wasser verdampft und Fertig ✅, ist das schnelle und leckere Essen. Serviere es gerne mit etwas Parmesan

Hoffe ihr probiert es aus und seit genauso begeistert wie ich. Ich liebe Dinkel und variier ebenfalls hier an den Zutaten gerne und schon habe ich schnell eine neue Rezeptur.

Bis zu meinem nächsten neuen Rezept, eure Aylin 😘

img_4574

 

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s