Zucchinipuffer mit Weißkäse

am

Hallo meine Lieben 💕,

heute kommt ein super einfaches und schnelles Rezept von mir. Nicht nur Low Carb sondern auch super köstlich.

Low Carb kann so lecker sein und uns trotzdem schmecken. Es gibt sehr viele Rezepte die wir als Low Carb nutzen können. Meiner Meinung nach ist es auch eins der besten Möglichkeiten für eine Diät- weniger Kohlenhydrate essen.

Der Verzicht ganz auf die Kohlenhydrate führt dazu das wir immer mehr Heißhunger verspüren.

Ab und zu sollte man sich auch was gönnen, wie z.B. über den Sommer einen Eis.

Um den Tag sättigend zu vollenden ist es perfekt viel Gemüse zu essen. Die meisten Gemüsearten enthalten wenig Kalorien und viele Vitamine.

Heute ist Zucchini an der Reihe.

Hier ein paar positiven Seiten von Zucchini für euch :

  • Zucchini ein Gemüse die sowohl Roh als auch gekocht, gebraten und gegrillt werden kann. Enthält viel Wasser kaum Fett und wenig Kalorien.
  • Insbesondere sind die Blüten eine Delikatesse , ihr findet bereits ein Rezepts auf meiner Seite 😉.
  • Sie sind reich an Kalium, Calcium, Phosphor, Eisen, Vitamin A und C.
  • Der kleine Kürbis ist ein super Schlankmacher und hilft bei Diäten.
img_5350
Zucchinipuffer mit Weißkäse

Kommen wir zum Rezept:

Zucchinipuffer mit Weißkäse 

Zutaten für 2-3 Personen:

  • 4 Zucchini
  • 1 Bund Petersilie
  • 10-15 Blätter frische Minze oder trockene
  • 2 Eier
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz Pfeffer auf Wunsch Paprikaflocken
  • 4 EL Mehl
  • 20-30 Gramm Weißkäse oder Parmesan

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, putzen und mit einer Reibe fein raspeln. Zucchini in einem Sieb ausdrücken.
  2. Petersilie und Minze fein hacken.
  3. Allen Zutaten zusammen vermischen.
  4. In einer beschichteten Pfanne mit etwas Öl aus den Masse kleine Puffer mit Hilfe eines Löffels formen und von beiden Seiten braten.
img_5396
Zucchinipuffer ohne Weißkäse 

Ich habe euch auch als Alternative eine Rezept ohne braten mit noch weniger Kalorien auf meiner Seite. Zucchini Puffer aus dem Backofen.

Ich finde beide schmecken toll und müssen ausprobiert werden.

Habt einen schönen Tag bis zu meinem nächsten Rezept, eure Aylin 🤗

6 Kommentare Gib deinen ab

      1. Ich liebe diese Dinger und mache sie auch regelmässig 👌

        Gefällt 1 Person

      2. schmeckt einfach lecker, auch die aus dem Backofen musst du probieren. Rezept auf meinem Blog zu finden 🤗

        Gefällt 1 Person

      3. Im Backofen habe ich sie allerdings nich nie gemacht, aber versuchs gerne mal 😉

        Gefällt 1 Person

      4. Ist immer wert neues auszuprobieren 🤗

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s