Buchweizen mit Gemüse

am

Hallo meine Lieben 💕,

die gestressten paar Tage habe ich bald hoffentlich hinter mir. Die Küche war im Umbau und Erneuerung  und auch noch der Internet Ausfall zuhause. Nebenbei die ganze Zeit putzen und einräumen, ich muss sagen ich brauche jetzt bald eine Pause.

Zwar habe ich es nicht geschafft euch neue Rezepte online zu stellen, aber ich habe auch viel fertiges gegessen, denn ohne eine richtige Küche ist auch keine Möglichkeit richtig zu kochen. Auch die Pfunde kommen somit schnell auf die Waage. Ich sage es euch bei mir geht das ganz schnell und ich muss sofort wieder auf meine Kalorien achten.

Zwischendurch habe ich mir kurz die Zeit dazwischen genommen und mich für eine Vegetarische  🌱 gesunden Buchweizen mit Gemüse Rezept entschieden. Die wurde noch auf einer einzelne Kochplatte gekocht.

Ich kenne Buchweizen seit ein paar Jahren und nutze es sowohl als ganz wie Reis oder auch als Mehl.

Verwendet ihr es auch bereits ? Wenn nicht dürft ihr es nicht verpassen.

Buchweizen ist sehr gesund und auch noch Glutenfrei

Hier ein paar positive Aspekte für euch :

  • Es hilft bei Diabetes
  • Krampfadern
  • Bluthochdruck
  • enthält viele hochwertige Mineralstoffe und Proteine
  • kann in Müsli , Essen oder auch als Salat und Mehl verwendet werden
  • selbst als ein Snack zwischendurch ist Buchweizen ideal
  • und da es kein Getreide ist enthält es keine Gluten

img_5687

Hier mein schnelles Rezept für euch:

Buchweizen mit Gemüse

Zutaten:

  • 3 EL Butter
  • 100 Gramm Champignons
  • 1 Möhre
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 Glas Buchweizen
  • 2 Glas Wasser
  • Salz oder nur Suppengewürz
  • Auf Wunsch gerne Parikaflocken
  • Pfeffer
  • 1 Grüne Spitzpaprika
  • 1 Rote Spitzpaprika

Zubereitung:

  1. Buchweizen waschen und sieben. In einem Kochtopf Butter schmelzen und Buchweizen hinzugeben. Ein paar Minuten in der Butter kochen. Würzen und heißes bzw. kochendes Wasser drüber geben. Bei mittlerer Hitze kochen bis Wasser verdampft. Herd abschalten und mit Deckel drauf ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Gemüse waschen und klein schneiden. Champignons ohne waschen putzen und in Scheiben schneiden. Auch Knoblauch pressen.
  3. In der Pfanne etwas Butter schmelzen. Erst die gewürfelten Möhren, dann Knoblauch und zum Schluss die Paprika darin anbraten. Zum Schluss noch die Champignons und alles zusammen schmoren bis die Möhren weich werden.
  4. Gemüse würzen und über dem Buchweizen servieren. Fertig ✅

Guten Appetit

Bis zu meinem nächsten Rezept eure Aylin

img_5696

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s