Sommerlich erfrischender Zitronen Kuchen

am

Hallo zusammen 💕,

eigentlich war mein Blog schreiben ✍🏼 zur Hälfte fertig und ich wollte es letzte Woche veröffentlichten.

Aber manchmal läuft es im Leben nicht wie geplant.

Ich habe schon öfter erwähnt in vielen meiner Beiträge wie wichtig die Gesundheit eines Menschen ist.

Es steht an erster Stelle und alles andere spielt keine Rolle 🤷🏻‍♀️.

Deshalb kommt mein vorgeschobener Beitrag heute für euch.

Ein köstlicher Zitronenkuchen. Ihr werdet diesen Kuchen lieben und müsst es auf jeden Fall ausprobieren, sowas von fluffig.

Ob einfach nur so mit Zitrone 🍋 oder auch mit Sahne und Beeren. Einfach himmlisch 😍

Sommerlich erfrischender Zitronen Kuchen

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 280 Gramm Mehl (z.B. Dinkelmehl)
  • 100 Grüße weiche Butter
  • 125 Gramm Milch
  • 200 Gramm Zucker oder Zuckeralternative
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 10 Gramm Natron
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Etwas Puderzucker

Zubereitung:

  1. Eier mit Zucker nacheinander kräftig mit einer Küchenmaschine schlagen, bis die Masse hell wird.
  2. Weiche Butter und Milch hinzufügen und kurz weiter verrühren.
  3. Zitrone (unbehandelt) reiben und die Zitronenschale und ebenfalls die ausgepresste Zitronensaft in die Eiermischung mit Vanillezucker, Mehl, Backpulver und Natron hinzufügen. Zusammen vorsichtig vermischen.
  4. Springform fetten und etwas Mehl in die Springform Ränder geben.
  5. Boden Belege ich gerne mit Backpapier, somit lässt es sich kinderleicht entfernen und klebt nichts an.
  6. Rührkuchen in die Springform geben und klopfen damit sich auch keine Bläschen bilden.
  7. Backofen auf 170 Grad vorheizen und Kuchen in den Backofen geben.
  8. Der Kuchen geht etwa in 30-40 Minuten sehr schön auf und wird oben leicht bräunlich.
  9. Vergisst nicht einen Stab Test durchzuführen.
  10. Servieren mit etwas Puderzucker und Zitronenschalen. Fertig ✅

Guten Appetit 🤗

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin 😚

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s