Mastix Gum Dessert

Hallo alles zusammen,

kennt ihr Mastix Gum??

Sehr bekannt in den Ägäis und auch auffindbar im Internet zum kaufen.

Es ist Harz und wird verwendet in Desserts oder auch zum räuchern und in Kaugummis.

Hinterlässt einen leckeren wundervollen Geschmack, wobei wir es vorsichtig und nicht zu viel verwenden sollten.

Mastix enthält eine klärende reinigende Wirkung und enthält einen feinen Balsam artigen Duft.

Dieser Harz ist 💯 Prozent rein und natürlich.

Vorsichtig ☝🏻 wenn zuviel verwendet wird schmeckt es nicht mehr lecker, sondern eher bitter.

Passend für diesen Sommer, habe ich heute dieses Dessert 🍨 für euch als Rezept ausgesucht, die auch mit Eis verzehrt werden kann.

Natürlich schmeckt es auch zur jeder anderen Jahreszeit.

Hier mein einfaches Rezept -Mastix Gum Dessert 🍨

Zutaten:

  • 1 Liter Milch 🥛
  • 4 gehäufte Esslöffel Speisestärke
  • 1 KL Butter
  • Spitze eines Löffels Matix Gum
  • 1 Wasserglas Zucker bzw. Zuckeralternative
  • Dekorieren mit Beeren oder Pistazien, passt auch Zimt oder zur Sommerzeit Eis 🍧 oben drauf

img_6195

Zubereitung:

  1. Milch, Speisestärke, Butter, Zuckeralternative zusammen im Kochtopf langsam zum kochen bringen.
  2. Matix Gum zerkleinern. Am besten mit einer Kaffeemühle.Wenn Dessert sich beim kochen leicht festigt wie Pudding Matix Gum einrühren und 1-2 Minuten weiter kochen.
  3. Vom Herd nehmen und in Servierschalen füllen.Auf Wunsch garnieren mit Früchten, Pistazien oder Zimt.

Tip: Schmeckt sehr lecker 😋 mit Eis 🍧

Guten Appetit 😍

Bis zu meinem nächsten Rezept, eure Aylin 🤗

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s