Spaghetti mit Mangold

am

Hallo meine Lieben 💕,

ich komme in dieser Zeit nicht mehr dazu viel zu backen.

Es steht im Haus 🏡 noch eine kleine Renovierung an und anschließend wird aufgeräumt, geputzt und gepackt.

Dieses Jahr war es sehr anstrengend aber irgendwie doch immer schön.

Die Zeit naht sich dem Ende zu und ich freue mich auch wieder zurück.

Zuhause nichts mehr vom Essen übrig zu lassen und alles immer genau planen und kochen 🥘 ist ganz schön schwer.

Eins der einfachsten Möglichkeiten sind die geliebten Nudeln.

Diesmal habe ich es mit leckerer, gesundem Mangold vermehrt, die ich noch in der Tiefkühltruhe aufbewahrt hatte.

Auch die in Deutschland nicht so bekannten violette Basilikum sind in meinem Rezept enthalten.

Falls ihr es nicht finden solltet könnt ihr auch die ganz normalen verwenden.

Heute kommen ein paar Punkte zu Mangold:

Mangold

Wie die meisten Gemüse stammt auch der Mangold aus dem Mittelmeerraum. Seit dem 13. Jahrhundert ist er auch in Deutschland heimisch. Die großen dunkelgrünen krausen oder glatten Blätter sind Gänsefußgewächse, zu denen auch die Rote Bete oder die Zuckerrübe gehören. Mangold hat aber nicht viel mit diesen beiden Verwandten gemeinsam. Er wird in deutschen Küchen wie Spinat verarbeitet. Viele Jahre lang war Mangold in Vergessenheit geraten, gewinnt aber inzwischen immer mehr Liebhaber.

Zwar machen die Mangoldblätter etwas Arbeit, weil sie etwas unhandlich und manchmal sandig sind. Aber schließlich entlohnt das Gemüse mit einem herrlich aromatischen, etwas herben Geschmack, ungeahnter Vielseitigkeit und reichlich Vitaminen und Mineralstoffen. So ist der Gehalt an Kalium und Kalzium enorm. Auch zur Versorgung mit Eisen trägt Mangold in hohem Maße bei. Außerdem ist Mangold eine gute Vitamin-A- und Vitamin-C-Quelle (gesundheit.de)

Rezept für Spaghetti mit Mangold

Spaghetti mach Packungsanleitung kochen und sieben.

Zutaten für die Soße:

  • 100 Gramm Mangold
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zeh Knoblauch
  • 1 Päckchen Sahne
  • Violett Basilikum oder normale 🌿
  • Suppengewürz, Pfeffer und Paprikaflocken
  • 1-2 EL Butter

Zubereitung:

  1. In einem Kochtopf 👩🏻‍🍳 Zwiebel und Knoblauch dünsten. Mangold hinzufügen kurz vermischen.
  1. Zuletzt kommt die eine Packung Sahne und die Gewürze hinzu. Leicht köcheln lassen. Basilikum hinzufügen und verrühren.
    In anderen Kochtopf Butter 1-2 EL schmelzen. Gesiebte Spaghetti darin wenden und die Mangold Soße hinzufügen. Alles miteinander vermischen. Fertig ✅

  • Guten Appetit 😊 und bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin
  • Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s