Streusel Plätzchen

Hallo meine Lieben💕,

letztes Wochenende war ich bei meiner lieben Freundin backen. Wir haben uns ein paar Rezepte ausgesucht und für uns angepasst. 

Den Teig konnten wir zuhause schon vorbereiten und zusammen direkt loslegen mit ausstechen, dekorieren und backen. Genascht haben wir nebenher natürlich auch, das hatten wir uns verdient. 

Das schönste ist nebenher zu plaudern und trotzdem Aktiv sein und noch vieles zu backen.

Backt ihr auch gerne zusammen mit euren Freundinnen ? Erzählt mir gerne unter den Kommentaren ich freue mich über den Austausch sehr mit euch. 

Streusel Plätzchen 

Nun ein sehr gut gelungenes Rezept habe ich mir ausgesucht und die bekommt ihr heute von mir und das sind die Streusel Plätzchen. Gerne auch ohne Kakao dann müsst ihr einfach mehr vom Mehl nehmen, aber die Streusel kommen mit dem Kakao so viel besser zur Geltung. 

Wir hatten auch 2 weitere Rezepte aus den nicht viel geworden ist bzw. nicht wie ich es mir vorgestellt habe. Damit ihr wisst auch bei mir bzw. diesmal uns ist nicht jedes Rezept gelungen ☺️.

Dennoch bin ich auf den einen neugierig, werde das ein oder andere ändern und erneut backen. Falls ich dazu komme und es funktionieren sollte bekommt ihr natürlich die Nachricht oder vielleicht sogar gleich das Rezept. 

Streusel Plätzchen 

Zutaten:

  • 250 Gramm Dinkelmehl 630 oder Weizenmehl 
  • 20 Gramm Kakao 
  • 1 TL Backpulver 
  • 70 Gramm Zuckeralternative oder Zucker 
  • 1 Päckchen Vanillezucker 
  • 1 Ei 
  • 125 Gramm Butter (Zimmertemperatur)

Für die Streusel:

  • 90 Gramm Butter (Zimmertemperatur)
  • 125 Gramm Dinkelmehl oder Weizenmehl 
  • 40 Gramm Zucker 
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker  
  • Gelee bzw. Konfitüre nach Wahl (z.B. Johannisbeergelee)

Zubereitung:

  1. Aus allen Zutaten für den Teig entweder mit Knethaken oder mit der Hand einen geschmeidigen Teig kneten und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Am besten es wird am Abend vorher zubereitet und am nächsten Tag kann es dann losgehen. 
  2. Für die Streusel die Zutaten. in der Schüssel mit den Händen verreiben bis ganz kleine Streusel entstehen. 
  3. Nun können wir den Teig dünn ausrollen (ca. 3 mm) und daraus Sterne Herzen usw. ausstechen. Auf ein Backblech mit Backpapier legen und mit einem Löffel darauf eure Konfitüre bzw. Gelee verteilen. Zum Schluss kommen die Streusel oben drauf. 
  4. Im vorgeheizten Backofen ca. Umluft 175 Grad 8 – 10 Minuten backen.  Abkühlen lassen.

Fertig sind die leckeren Plätzchen die schon gleich an dem Abend genascht werden. Ich denke bis Weihnachten werden wohl keine Plätzchen übrig bleiben 😉.

Bis zum nächsten mal, Eure Aylin 😘

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s