Waffel Torte

am

Hallo meine Lieben 💕,

Waffeln sind sowas von einfach und lecker 😋. Warum nicht auch noch etwas Creme dazu und es wird zur einer tollen Torte. Ein Hingucker der mir nicht einmal viel Zeit entnimmt.

Jetzt passend zum kommenden Valentinstag habe ich mir die leckere Kombination mit meinem Rezept für euch einfallen lassen, die auch zu jedem Anlass passt.

Eigentlich brauche ich dafür nicht einmal einen Anlass, ich backe und genieße es einfach, ob am Wochenende oder auch mal unter der Woche.

Feiert und backt ihr für Valentinstag ? Für manche ein schöner Grund um seinem liebsten was zu zaubern und für manche doch kitschig und unnötig.

Vielleicht seid ihr auch diejenigen die denken, ist eben alles nur Geldmacherei. Lasst mich eure Meinungen in den Kommentaren da, freue mich sehr darüber.

Von mir gibt es auf jeden Fall, jedes Jahr ein neues Rezept, die zu diesem Tag passt. Ihr könnt aber entscheiden, ob an diesem Tag oder einfach so, ihr werdet es lieben 🥰.

Waffel Torte

Zuerst kommen klassische Waffeln :

Zutaten:

  • 150 Gramm weiche Butter
  • 100 Gramm Zuckeralternative oder Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 250 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Speisestärke
  • 1 Prise Salt
  • 300 ml Milch

Für die Creme :

  • 250 Gramm Quark
  • 250 Gramm Sahne
  • 50 Gramm Zuckeralternative oder Zucker
  • 100 Gramm tiefgekühlte Waldfrüchte (gemischt)
  • 10 Gramm Sofortgelatine

Zubereitung:

  1. Weiche Butter mit Zucker schaumig rühren. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und rasch zu einem Rührteig verarbeiten. Ich habe dafür meine Küchenmaschine genommen, was natürlich auch mit einem Handrührgerät möglich ist.
  2. Waffeleisen erhitzen und die Waffeln einzeln backen. Es kommen etwa 10-12 Waffeln raus. Auskühlen lassen. (oder ihr vernascht die leckeren Waffeln auch ohne Creme 😉)

In dieser Zeit die Creme Zubereiten:

  1. Die Waldfrüchte aus der Tiefkühltruhe nehmen und erweichen lassen.
  2. Anschließend werden diese püriert und durch einen Sieb entnehmen wir die Kerne, somit bleibt uns nur der Extrakt.
  3. Wir Schlagen die Sahne auf und heben Quark und Zucker unter. Jetzt können auch die pürierten Früchte Löffelweise mit untergemischt werden.
  4. Zum Schluss kommt nur noch die Gelatine. Zur leichten Verarbeitung habe ich Sofortgelatine genommen. (Mit Rind gibt es leider nur im Internet zu kaufen, für die ich mich entschieden habe. Ihr könnt auch normale Gelatine nehmen. Wie gut es mit Agar-Agar klappt weiß ich jedoch nicht)
  5. In einen Einwegspritzbeuten füllen und etwas im Kühlschrank ruhen lassen. Nach kurzer Zeit kommen die Waffel und auf jede Schicht die Creme und wieder die Waffeln usw.
  6. Wenn eure Waffel Torte fertig ist, sollte es 30-60 Minuten ruhen. Somit wird die Creme auch schön fest. Oben noch etwas Puderzucker.

Jetzt könnt ihr loslegen 🤗.

Fertig ✅ ist eurer einfaches und leckeres Prachtstück.

Waffel Torte

Ob zum Valentinstag, Muttertag oder einem anderen schönen Anlass wie Geburtstag.

Probiert es aus, ihr werdet es nicht bereuen und es schmeckt himmlisch ☺️, selbst die Kinder sind wieder von so einer Torte begeistert.

Bis zu meinem nächsten Rezept Eure Aylin 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s