Apfel Gebäck

Türkische Apfeltaschen, einfach schnell und lecker
5 von 2 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Gebäck
Land & Region: Türkei
Schlagwörter: Apfel, Apfeltaschen, Gebäck
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 15 Stück
Autor: Aylin

Zutaten

  • 440 Gramm Mehl (z.B. Dinkelmehl )
  • 1 EL Joghurt
  • 250 Gramm weiche Butter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 125 Gramm Zuckeralternative (oder Zucker )

Füllung

  • 4 Stück Apfel (am besten grüne Äpfel )
  • 50 Gramm Zuckeralternative (oder Zucker )
  • 1/2 TL Zimt
  • 40-50 Gramm gemahlene Walnüsse (oder Hasselnüsse )
  • 2-3 EL Korinthen (oder Rosinen )

Zum Servieren

  • Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Anleitung

  • Apfel schälen und reiben. Zucker und Korinthen hinzufügen. Bei niedriger Hitze kurz kochen. Herd ausschalten und kühlen lassen.
  • Falls ihr Walnüsse nimmt wie ich, die mit einer Küchenmaschine mahlen oder fertig gemahlene Hasselnüsse nehmen. Diese mit Zimt in die Apfelmischung geben und verühren.
  • Mehl sieben und mit den restlichen Zutaten schnell zu einem Teig kneten. Teig in 15 Stück verteilen.
  • Etwa 10 cm Durchmesser (sieht Foto) aufrollen. Mit der Füllüng befüllen und zu einem Mond zusammenklappen. Nicht vergessen fest drücken, damit es beim backen nicht aufgeht. Auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  • Backofen auf Umluft 170 Grad vorheizen. Im Backofen etwa 15-20 Minuten backen. Dabei immer wieder schauen das Gebäck nicht zu dunkel wird. Nach dem entnehmen etwas kühlen lassen und mit Puderzucker und Vanillezucker bestreuen.
    Guten Appetit

Anmerkungen

Schritt für Schritt Fotos :
Schritt für Schritt Apfeltaschen
Wusstet du das Korinthen wie viele anderen Trockenfrüchte viel Magnesium enthalten ? Die sind gut für unsere Muskeln und Nerven.
Auch viele weiteren Mineralstoffe wie Zink, Calcium, Phosphor und Fluor. 
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!