Bubble Buchteln

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Backen, Nachtisch, Snack
Schlagwörter: Bubblebuchteln, Buchteln
Portionen: 1 Blech
Autor: Aylin

Zutaten

  • 500-600 Gramm Mehl (z.B. Dinkelmehl 630 )
  • 100 ml Öl (z.B. Rapsöl )
  • 300 ml Milch (lauwarm )
  • 2 EL Zucker (bzw. Zuckeralternative )
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen trocken Hefe

Anleitung

  • Alle trockene Zutaten vermischen. Öl und lauwarme Milch hinzufügen. Mit einer Küchenmaschine oder Hand rasch zu einem weichen Hefeteig verarbeiten.
  • Wenn der Teig zu weich ist einfach etwas mehr Mehl hinzufügen.
  • Teig zum gehen mindestens für 45 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.
  • Wenn der Teig die dopplete Menge geworden ist, erneut kurz durchkneten und auf einer bemehlten Fläche verarbeiten.
  • Backblech mit Backpapier belegen und den Teig (siehe Foto) länglich mit Hilfe vom Mehl aufrollen und mit einem Messer schneiden. Dicht aneinander auf den Blech legen. Den gesamten Teig verabeiten.
  • Erneut den Teig für 30-45 Minuten ruhen lassen.
  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen und die Bubble Buchteln etwa 20-25 Minuten backen. Schaut nicht immer auf die Zeit, ganz sich von der größe der Buchteln und auch vom Backofen abhängen.
  • Servierfertig sind die leckeren Bubble Buchteln frisch mit leckerer Vanillesoße.
    Rezept für Vanillesoße folgt 👇🏻

Anmerkungen

Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!