Der Leckerste Dattel Walnuss Kuchen

Hallo meine Lieben,

heute wird es wieder süß ☺️.

Aber auf die wirklich sehr gesunde Variante ☝🏻.

Denn heute sind Datteln und Walnüsse enthalten und es schmeckt Hammer lecker 😋.

Seid Ihr auch ein Fan von diesen Lebensmittel ? 

Wenn nicht müsst ihr das auf jeden Fall nachholen, den diese gesunden Lebensmittel sollte in keinem Haushalt fehlen 🤓.

Auch als Snack zwischendurch kann man es ohne schlechtes Gewissen essen 👌🏻.

Da kommen die leckeren Datteln von Koenigsdatteln genau richtig (Werbung)


Die könnt Ihr bestellen und schon sind die leckeren Sorten auf dem schnellsten Wege zu euch nach Hause 🏠 . Mit Saltsugarlove bekommt ihr 5% Rabatt  auf eure nächste Bestellung 🤗.

Alle drei Sorten, die ich ausprobiert habe, schmecken Fantastisch, doch für den Kuchen habe ich die Königsdatteln genommen. 

Wo wir schon dabei sind gibt es gleich auch ein Paar Infos über die Datteln 

Die Nascherei enthält zwar natürliches Zucker aber eine Menge an Ballastoffen, Mineralstoffen, sowie Kalium, Kalzium und Magnesium.

Die Lagerung der trockenen Früchte ist sehr einfach und bis zu einem Jahr haltbar.

Auch hohe Mengen an Vitamin B und C sind darin enthalten, deshalb perfekt für den Winter.

Es kurbelt die Verdauung an und wird anscheinend auch bei leichten Einschlafproblemen eingesetzt.

Datteln helfen den Cholesterinspiegel zu senken und perfekt für den Heißhunger auf süßes.  


Kommen wir zu unserem heutigen Rezept mit Datteln 

Dattel Walnuss Kuchen

  • 300 Gramm Datteln
  • 3 Eier 
  • 70 Gramm Zuckeralternative 
  • 315 ml Milch 
  • 140 ml Rapsöl
  • 400 Gramm Dinkelmehl 
  • 1 TL Kakao
  • 1 Päckchen Vanille
  • 1 Päckchen Backpulver 
  • ein wenig Zimt 
  • 60 Gramm Walnuss (zerkleinert mit einer Küchenmaschine)


Zubereitung:

Eier mit einer Zuckeralternative mit Hilfe eines Handmixer mixen, bis es richtig schäumt.

Datteln entkernen.

Alle Zutaten außer Backpulver und Mehl hinzufügen und erneut mixen.

Zu guter Letzt auch Backpulver mit Mehl unterrühren.

Eine kleine Backofenfesten Form leicht mit Butter bepinseln und die Kuchenmasse hineinfüllen.

In einem vorgeheizten Backofen (180 Grad Umluft) 30 Minuten backen.

Kühlen lassen – fertig ✅.

Bei einer Aufteilung 16 Stück enthält ein Stück 270 kcal 

Bis zum nächsten mal Eure Aylin 😘

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s