Pfannen Fladenbrot

Hallo zusammen ❤️,

wenn man plötzlich bemerkt nicht genug Brot zuhause zu haben, ist Pfannen Fladenbrot genau das richtige.
Ehrlich gesagt mag ich an manchen Tagen nicht aus dem Haus gehen, dann bereite ich mir dieses Rezept vor.
Pfannen Fladebrot ist mit kurzer Wartezeit einfach toll geeignet auch nach einem Arbeitstag für ein Abendessen vorzubereiten.
Es ist wie ein Wrap, aber enthält kein Fett.

Lange haltbar sind Sie leider nicht. 😗
Man sollte soviel  erstellen wie man auch ißt, denn Sie trocknen am nächsten Tag aus.
Aber wir wollten ja nur etwas schnelles für unser Abendbrot 🤗

Für den Ausgleich mit Kohlenhydrate habe ich noch eine Eiermischung 🥚für meinen Wrap vorbereitet, schliesslich soll noch Eiweiß auf den Tisch kommen.
Es macht satt und schmeckt auch lecker.

Wo es heute Eier gibt,  würde ich gerne die Information hierzu mit euch teilen

Eier 🍳🥚

Protein wie Ihr wisst, nennt sich für viele Eiweiss – somit versorgt es uns reich damit.
Es ist zudem wunderbar 😊 verwertbar, weil Eier alle 9 essentiellen Aminosäuren enthalten.
Eier sind außerdem eine Quelle gesunder Fette und enthalten die so wichtigen Omega-3-Fettsäuren.
Vitamin A, wichtig u.a. für Wachstum und unsere Augen 👀.
B-Vitamine, inklusive Cholin (im Eigelb) das essentiell für den Hirnstoffwechsel ist und von dem selbst die meisten Menschen in Industrieländern nicht ausreichende Mengen zu sich nehmen
Eier sind eines der wenigen Lebensmittel, die natürliches Vitamin D enthalten, das wir für die Aufnahme von Mineralstoffen benötigen.
Vitamin E, das wichtige Antioxidant, das uns vor vielen Krankheiten wie Krebs und Alzheimer schützt.
(Quelle: paleo360.de)

Ich werde versuchen immer wieder mit weiteren Informationen zu unseren jeweiligen Zutaten weiterzugeben.
Somit könnt ihr wichtige Informationen auffrischen und auch gleich neue dazu gewinnen.
Es ist schön zu wissen was man ißt und wie gut 😊 es für unseren Körper ist.

Und hier kommt mein Rezept

Zutaten für ca. 8 Stück :
4 Wasserglas Mehl
1 Wasserglas lauwarmes Wasser
1/2 Teelöffel Salz
1/2 Päckchen Trocken Hefe

Mehl in eine Schüssel geben und in der Mitte eine eine Mulde drücken.
Trockenhefe, Salz in die Mitte geben und mit lauwarmem Wasser Hefe auflösen.
Schnell zu einem Teig verarbeiten, falls nötig noch Mehl hinzugeben und anschließend 20 Minuten gehen lassen.
Ich lege es zu dieser Jahreszeit auf unsere Heizung, dann geht es recht zügig😉.
Meinen aufgegangen Brotteig, knete ich nochmal kurz und forme daraus 8 kleine Bällchen.
Auf die Arbeitstheke gebe ich ein wenig Mehl, damit mein Teig nicht anklebt und Rolle es mit der Walze zur einer runden Form, passend für meine Pfanne.
Jetzt kann ich es mit meiner erhitzen und  leicht mit Fett bepinselte Pfanne (mittlere Herdstufe) von beiden Seiten bräunlich backen.
Aber nicht zu lange, sonst werden Sie trocken.

Zutaten Eiermischung:
6 Eier
2-3 Stück Frühlingszwiebel
Schnittlauch
Petersilie
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Eier🥚 fest kochen.
Eier, Frühlingszwiebel, Schnittlauch und Petersilie klein geschnitten zusammen in eine Schüssel geben.
Salz und Pfeffer beigeben und Vorsichtig zusammen mischen.
Auf Wunsch können auch weitere Gewürze beigefügt werden.
Jetzt kann Inhalt 😌 zusammen mit dem Pfannen Fladenbrot zu einem Wrap geformt werden.

Guten Appetit 😋❤️

pfannen-fladenbrot

Nährwerte 100 Gramm Fladenbrot

Kalorien :                296
Fett :                         1,1
Kohlenhydrate :    62
Eiweiß :                    9,6

Nährwerte Eiermischung 🥚 pro Person 1-2 Eier
Kalorien :                 100
Fett :                         6
Kohlenhydrate :    1
Eiweiß :                    8

Bis zum nächsten mal
Liebe Grüße ❤️
Aylin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s