Hummus mit Yoghurt

am

Hallo meine Lieben 💕,

ich habe nicht viel Zeit, aber ein Blog schreiben ✍🏼 sollte für euch auch nicht fehlen.

Somit kommt ein schnelles und sehr einfaches Rezept von mir

Hummus mit Joghurt

Die sehr beliebten Kichererbsen verarbeitet als Hummus ist ja schon sehr bekannt.

Die gibt es bereits auch als Rezept unter der selben Kategorie kalte Speisen.

Heute aber ungewöhnlich mit Joghurt. Himmlisch das müsst ihr probieren. Ob auf das Brot 🍞 oder als Dip. Natürlich als Beilage oder ich esse es gerne auch einfach so 🙊.

Durch die heißen Temperaturen wo öfter gegrillt wird ist es ideal.

Verpasst nicht mein einfaches Rezept.

Hummus mit Joghurt

Zutaten:

  • eingeweichte Kichererbsen
  • 1/4 Glas Tahin (Sesampaste)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL zerkleinerten Izmir Tulum Käse (findet ihr im türkischen Lebensmittelladen)
  • Messerspitze Kreuzkümmel gemahlen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Glas Joghurt (türkischen oder griechischen Joghurt mit 10 % Fett )
  • Salz

Beim servieren

  • Olivenöl mit oder ohne Paprikaflocken
  • Schwarzümmel ganz (auch im türkischen Lebensmittelladen zu finden)

Zubereitung:

  1. Eingeweichte Kichererbsen durch einen Küchenroboter zerkleinern.
  2. Anschließend alle weiteren Zutaten mit dem Küchenroboter zum Hummus verarbeiten. Salz nicht vergessen abzuschmecken.
  3. Die feine leckere Masse im Kühlschrank ruhen lassen. Ist auch ein paar Tage haltbar.
  4. Ich habe beim servieren meinen Olivenöl ganz kurz mit Paprikaflocken erhitz und drüber gegeben. Würde natürlich auch ganz ohne Paprikaflocken gehen. Einfach Olivenöl und Schwarzkümmel drüber. Fertig ✅

Guten Appetit

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin 🤗

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s