MenĂŒ
Archiviert

Pfirsich 🍑 Kuchen 

Hallo meine Lieben 💕,

ich habe lĂ€nger kein Kuchen Rezept auf meinem Blog fĂŒr euch veröffentlicht.

Dachte wird wohl wieder Zeit â˜ș.

Mit der wunderbaren Erntezeit vom Pfirsich 🍑 (die meine Mutter ĂŒber alles liebt 😍) dachte ich mir kann auch hierzu ein Rezept kommen – was meint ihr ???

NatĂŒrlich kommen gleich auch ein paar schöne Infos zu Pfirsich 🍑

Pfirsich 🍑 ist nicht nur köstlich 😋 sondern auch heilsam.

Es ist Àlter als der Mensch und soll ein Symbol der Unsterblichkeit sein.

Sie besteht zu 90 % aus Wasser 💩 und somit eine gesunde Alternative zu SĂŒĂŸigkeiten bzw. Snack.

Mit Pfirsich 🍑 wird ein großer Bedarf an Vitamin C, E,K und Beta Carotin gedeckt.

Wichtige Wirkstoffe sollen laut neuer Studien gegen Krebs und Depressionen wirken.

Auch aus weiteren Studien geht hervor das es positive Wirkungen auf die metabolische System wirkt , somit auch gut 😊 fĂŒr Übergewichtige und Diabetiker ist. (Quelle: Zentrum-der-Gesundheit.de)

Ich könnte hier noch soviel darĂŒber schreiben đŸ™ŒđŸ»

Aber jetzt komme ich mal zum heutigen Rezept đŸ€—

Pfirsich 🍑 Kuchen

Zutaten :

  • 125 Gramm Butter
  • 1/2 Glas Milch
  • 3 Eier
  • 1,5 Glas Zucker Alternative
  • 2,5 Glas Dinkelmehl
  • 4 große Pfirsich 🍑
  • 1 PĂ€ckchen Backpulver
  • 1 PĂ€ckchen Vanille


Zubereitung:

Eier mit einer Zuckeralternative und einem HandrĂŒhrgerĂ€t mischen bis es schĂ€umt.

Butter schmelzen und Milch und Vanille beifĂŒgen.

Mehl mit Backpulver mischen und sieben.

In die Eiermasse unterheben.

3 Pfirsiche 🍑 schĂ€len und wĂŒrfeln anschließend in die Teigmasse vorsichtig unterheben.

Springform 26 cm mit Butter bepinseln und Teig fĂŒllen.

1 Pfirsiche 🍑 gewaschen und dĂŒnn geschnitten ĂŒber den Teig verteilen.

Backofen auf 180 Grad vorheizen und 35 Minuten backen.

Auf Wunsch mit oder ohne Puderzucker servieren. Fertig ✅

Guten Appetit 😋


Bei 12 Portionen  enthÀlt  1 Portion ca. 250 kcal

Bis zum nĂ€chsten mal eure Aylin 😘

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps fĂŒr deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der TĂŒrkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen KĂŒche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. FĂŒr Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.