Men├╝
Archiviert

Rote Suppe

Hallo meine Lieben ­čĺĽ,

ehrlich gesagt wusste ich jetzt nicht, wie benenne ich diese leckere Suppe.

Sie ist in Rot mit Tomatenmark und Paprikamark da habe ich es einfach zur roten Suppe genannt.

Nun Winterzeit ist eine Suppe einfach herrlich  und so lecker, aber die Tomaten haben überhaupt keinen leckeren Geschmack, findet ihr das auch so ??

Tomaten sollte es eigentlich nur zur Sommerzeit geben. Ich denke wir sollten alle Frucht und Gem├╝se Arten in seiner eigentlichen Erntezeit / Saison essen, sonst wird k├╝nstlich und schmeckt leider auch nicht.

Wir haben den Tomatenmark aus der Türkei mitgebracht. Die Frauen lassen die Tomaten trocknen und erstellen ihren Tomatenmark nicht maschinell sondern aus der Hand. Natürlich auch den Paprikamark.

Aber auch hier in den t├╝rkischen Lebensmittell├Ąden schmecken fast genauso gut, m├╝sst ihr mal ausprobieren.

Ich bin derzeit mit meinen Ärztlichen Terminen in Stress und gebe euch heute ohne viel weiteres zu schreiben mein Rezept.

img_3970< strong>Rote Suppe < strong>Zutaten:1 Tasse türkische oder auch griechische Reisnudeln

  • etwa 100 Gramm Butter
  • 2 EL Mehl ( ich nehme Dinkelmehl)
  • 1 H├╝hner Bouillon
  • 1 Rinder Bouillon
  • Gem├╝se Br├╝he (Gew├╝rzmischung Trockengem├╝se)
  • 1- 2 EL Tomatenmark
  • 1/2 – 1 EL Paprikamark
  • 5 Glas Wasser
  • schwarzen Pfeffer (am besten aus der M├╝hle)
  • etwas getrocknete Minze
  • etwas frische Petersilie

Zubereitung:In einem Kochtopf Butter schmelzen und Mehl anschwitzen lassen bis es eine leckeren Duft von sich gibt.

  1. Anschlie├čend Tomatenmark und Paprikamark hinzuf├╝gen und mit unterr├╝hren.
  2. Sofort kaltes Wasser und alle weiteren Zutaten mit in den Kochtopf geben. Bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten kochen. Die Reisnudeln m├╝ssen weich geworden sein. Am besten probieren und Salz abschmecken ob noch n├Âtig ist.
  3. Beim servieren kommt noch etwas geriebener K├Ąse z.B. Mozzarella dr├╝ber.

Fertig Ôťů

Ich freue mich auf euren Besuch auf meiner Seite. Viel Spa├č beim ausprobieren.

Taggt mich doch wenn ihr es auf sozialen Medien online stellt. Somit verpasse ich nicht. Bis zu meinem n├Ąchsten Rezept, eure Aylin ­čśś

img_4205

Aylin ├ťber den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps f├╝r deine Gesundheit. Ich hei├če Aylin, meine Vorfahren kommen aus der T├╝rkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen K├╝che. Ich m├Âchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. F├╝r Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.