Men├╝
Archiviert

Milchreis 

Hallo ihr Lieben ­čÖć­čĆ╗­čĺĽ,

f├╝r mich gehen die Vorbereitungen weiter, aber schlie├člich essen wir, dann gibt es auch etwas zum Fotografieren ­čĄ│­čśé.

­čĺü­čĆ╗ Heute gibt es Milchreis

Milchreis m├Âgen viele warm und kalt. F├╝r manche ein Dessert, f├╝r manche eine Mahlzeit ­čÖé­čÖâ.

Milchdesserts ist immer die bessere Auswahl, wenn es mit wenig Kalorien sein soll. Dazu mit einer Zuckeralternative gekocht – perfekt ­čĹî­čĆ╗.

Wir essen Milchreis am liebsten mit Zimt, aber mir schmeckt es auch mit roter Gr├╝tze ­čśŐ.

Heute gibt es ein Rezept, wie ich es von meiner Mutter gelernt habe.

Um euch dar├╝ber etwas zu schreiben, habe ich auch ein wenig im Internet geforscht.

Ehrlich gesagt habe ich diesmal gar nichts gefunden, woher Milchreis entstand ­čĄĚ­čĆ╗ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ. Sind zu viele Alternativen und Aussagen, dann lass ich es lieber ­čśŐ.

Die N├Ąhrwerte pro 100 Gramm mit normalen Zucker sind 349 kcal.

Mit einer Zuckeralternative sind wir weit darunter. 

Zutaten:

  • 1/4 Wasserglas Reis
  • Wasser
  • Salz
  • 1 Liter Milch
  • Zuckeralternative oder Zucker je nach Geschmack
  • 250 Gramm Pflanzliche Sahne
  • 2 EL Speisest├Ąrke
  • Vanillezucker oder Aroma

Rezept:

Reis im Kochtopf mit Wasser (Wasser sollte etwas Reis ├╝bersteigen) kochen.

Salz mit einer Messerspitze hinzuf├╝gen und kochen bis Reis Wasser fast komplett entzogen hat.

Anschlie├čend 1 Liter Milch und Zuckeralternative nach Geschmack einr├╝hren.

Kochen lassen und auf mittlere Hitze zur├╝ck stellen.

Nebenbei Pflanzliche Sahne mit 2 EL voller Speisest├Ąrke verr├╝hren.

Langsam in den Kochtopf eingie├čen und dabei r├╝hren, damit keine Kl├╝mpchen entstehen.

Vanille beigeben und noch kurz k├Âcheln lassen. Fertig Ôťů

Guten Appetit ­čśő

Bis zum n├Ąchsten mal eure Aylin ­čśś

Aylin ├ťber den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps f├╝r deine Gesundheit. Ich hei├če Aylin, meine Vorfahren kommen aus der T├╝rkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen K├╝che. Ich m├Âchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. F├╝r Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.