Acuka Oliven Salat

Hallo meine Lieben 💕,

vielleicht haben einige von euch frei bezüglich Pfingsten und könnt mit schönem Wetter gleich den Grill anschmeissen.

Durch den Umbau und der neuen Küche haben wir so einiges daheim zu tun. Die beste Möglichkeit für uns ist draußen zu Grillen und dazu einen Salat zu zaubern.

Neues zu probieren finde ich immer gut und die Acuka Meze hatte ich euch bereits als Rezept unter der Kategorie kalte Speisen gegeben. Die gibt es natürlich auch fertig zu kaufen. Wer sich die Zeit sparen möchte kann es gerne in den türkischen Lebensmittelladen kaufen.

Heute nehme ich zur kurzen Information für euch die Oliven aus den Zutaten Liste raus.

Oliven sind richtige Kraftpakete und ein uraltes Heilmittel. Schon alleine der Baum hat ein so schönes stabiles Holz und auch die Olivenblätter sind super gesund für uns Menschen. Die Blätter werden gerne als Tee verwendet und gibt es getrocknet zu kaufen.

Geschätzt wird im Internet das es um / über 1000 Sorten gibt. Es hat wenig Kohlenhydrate und gesunde Fette für uns Menschen.

Die darin enthalten Vitalstoffe können uns schützen und heilen, wie z.B. vor Krebs unsere Herzgesundheit fördern, Alzheimer Risiko verringern.

Oliven sind echte Nährstoffbomben. Sie enthalten sehr viele Vitamine, Mineralstoffe und wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe. Die Früchte sind reich an:

  • den Mineralstoffen und Spurenelementen Phosphor, Kalzium, Natrium, Eisen, Magnesium, Zink 
  • den Vitaminen B1, B2, B6, C, E, Folsäure und Provitamin A (Beta-Carotin)
  • sekundären Pflanzenstoffen wie Polyphenolen und Sterinen (www.gesundheit.de)

img_5501

Gerne jetzt zum Rezept für euch 

Acuka Oliven Salat 

  • Römersalat
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 1 Handvoll Walnüsse
  • 6 Oliven (grüne ohne kern)
  • 1 EL Acuka Soße (findet ihr im türkischen Lebensmittelladen oder Rezept unter kalten Speisen Meze)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Frühlingszwiebel
  • Zitrone
  • Salz

Zubereitung:

  1. Römersalat gründlich waschen und in eine Servierschüssel geben.
  2. Anschließend die getrockneten Tomaten klein schneiden und hinzufügen.
  3. Walnüsse zerkleinern und Oliven in dünne Scheiben schneiden. Ich habe Oliven genommen die bereits fertig geschnitten sind. Beides in die Servier Schüssel geben.
  4. Zitronensaft aus einer halben Zitrone und mit einem EL Acuka Soße vermischen. Salz abschmecken und Olivenöl mit einfließen lassen.
  5. Über euren Salat geben. Fertig ✅

Guten Appetit 😋

Mit eurem Salat gibt es einen tollen Low Carb Abendessen.

Bis zu meinem nächsten Rezept, eure Aylin 😘

img_5511

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. elamahler sagt:

    Das hört sich toll an und sieht köstlich aus 😋

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank, Probier es aus und gib mir Feedback, freu mich jederzeit 🤗

      Gefällt 1 Person

  2. callmemelina sagt:

    Leckerer Salat für die heißen Sommertage! Ich habe Acuka Soße bis jetzt noch nie probiert, das wird sich aber dann bald ändern.
    Liebe Grüße,
    Melina

    Gefällt 1 Person

    1. Ist super lecker 😋, ob fertig gekauft oder selbst zubereitet. Kann ich nur empfehlen, ich liebe 💕 es

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s