Men├╝
Mittag- & Abendessen / Rezepte

One Pot Pasta mit Erbsen und Champignons

Hallo meine Lieben ­čĺĽ,

ich komme endlich mit einem neuen Rezept. Ich habe meine kleine Auszeit mit meiner Freundin genossen. Nat├╝rlich haben wir hier im Ferienhaus auch gekocht, aber zum Fotografieren vom Essen war einfach keine Zeit.

Wir haben nur sch├Âne Erinnerungen von uns gesammelt und ich bin gl├╝cklich und auch ausgeruht. Ich w├╝rde es gerne jederzeit wiederholen denn Urlaub ist einfach was sch├Ânes.

Gemerkt habe ich auch das mit einer Pflicht das Bloggen auch keinen Spa├č macht. Ich m├Âchte nicht gestresst sein um hier f├╝r euch was zu schreiben und zu bloggen.

Nat├╝rlich m├Âchte ich auch wenn ich was mache, das sch├Ânste daraus rausholen wenn ich es kann.

Die neuen Jahresvors├Ątze mit 3 Rezepten pro Woche habe ich sehr hoch gehalten. Ich wollte euch soviel wie m├Âglich r├╝berbringen und meinen Blog mit vielen neuen Rezepten f├╝llen. Die verlorene Zeit wo ich mit Bloggen h├Ątte anfangen k├Ânnen, es aber wegen meiner Gesundheit nicht lief, wollte ich somit nachholen.

Aber in letzter Zeit merke ich auch wie sehr es an Zeit wegnimmt und mir andere Sachen zu kurz kommen und durch das bloggen ich mir einen Zwang mache.

Bloggen macht Spa├č es ist teilen und auch ein offenes Tagebuch f├╝r mich. Ich freue mich wenn meine Rezepte ausprobiert werden. ( Gerne freue ich mich auch ├╝ber eure Kommentare und Feedback).

Heute starte ich starte mit einem One Pot Pasta als neues Rezept f├╝r euch.

Die ist wunderbar einfach und sowas von k├Âstlich, ich bin sehr begeistert und kann es euch allen nur empfehlen es einmal auszuprobieren.

Gebacken habe ich zwar auch, aber ein Rezept vom Obstboden (Erdbeerkuchen) ist bereits auf meiner Blog Seite vorhanden. Verpasst die Zeit nicht und i├čt die letzten Erdbeeren aus diesen Jahr.

Nun zur├╝ck zu meinem heutigen Rezept.

img_5998

One Pot Pasta mit Erbsen und Champignons 

Zutaten:

  • 250-300 Gramm Champignons
  • 2 Zehe Knoblauch
  • 1 P├Ąckchen Nudeln
  • 1-2 Glas Erbsen
  • 1 Kaffeel├Âffel Kurkuma
  • Salz
  • 1 P├Ąckchen Schmand
  • 1 Kaffeel├Âffel Senf
  • Paprikaflocken und grober Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Champignons in Scheiben schneiden und in den Kochtopf geben.
  2. Anschlie├čend die Nudeln, die Erben, klein gehackte Knoblauch, Kurkuma und Salz hinzuf├╝gen. Wasser kochen und in den Kochtopf soviel Wasser f├╝llen bis es die Nudeln abdeckt.
  3. Wenn Wasser fast verdampft ist und die Nudeln weich geworden sind bei niedrigster Hitze Senf und Schmand einr├╝hren. Kurz einziehen lassen und warm servieren. Oben dr├╝ber auf Wunsch etwas Paprikaflocken und Pfeffer streuen. Fertig Ôťů.

Guten Appetit

Ich habe auch mit meinem letzten Rezept die erprobte One Pot Nudeln nicht bereut. Ich kann nur sagen die ist viel leckerer und cremiger geworden. Probiert es auf jeden Fall aus ­čĄŚ.

Bis zu meinem n├Ąchsten Rezept eure Aylin ­čśś

img_6002

 

Aylin ├ťber den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps f├╝r deine Gesundheit. Ich hei├če Aylin, meine Vorfahren kommen aus der T├╝rkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen K├╝che. Ich m├Âchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. F├╝r Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Hinweis: Durch die Nutzung der Kommentarfunktion stimmst du der Speicherung & Verarbeitung deiner Daten zu. N├Ąheres in der Datenschutzerkl├Ąrung.