Blumenkohl mit Hackfleisch

am

Hallo meine Lieben 💕,

es gibt manche Rezepte die so einfach sind und so lecker sind. Mit den tollen Vitaminen landen diese immer wieder auf den Tisch und genau dank diese bekommen wir als Mensch die nötigen Vitamine.

Blumenkohl mit Hackfleisch hatte ich auf den sozialen Medien geteilt, ob auch von Interesse ist, solche Kochrezepte euch auf meinem Blog zu bringen.

Bei Interesse freue ich mich natürlich riesig und möchte auch die tollen Eigenschaften vom Gemüse hier euch gleich weitergeben.

Nimmt ihr eigentlich irgendwelche Supplements ?? Also durch meine Studie nehme ich zur Zeit gar nichts, aber ich bin auch nicht dagegen. Der Mensch hat sich in der Technik -und Arbeitswelt so weit entwickelt das uns einiges an den Vitaminen verloren gehen, wir nicht genug zu uns nehmen und unser Körper dies irgendwann zu spüren beginnt.

Ich bin dabei zu achten möglichst viel Gemüse zu essen und auch meinen Eiweißbedarf hoch zu halten. Meine Ärzte empfehlen es nicht nur mir, sondern vielen Menschen so viel wie möglich es selbst in die Hand zu nehmen, anstatt der Pharmaindustrie Geld abzugeben.

Bei diesem leckeren Essen mit Blumenkohl kommen hier die positiven Seiten für euch.

Blumenkohl enthält sowohl hohes Magnesium als auch Vitamin C und hilft unsere Abwehrkräfte zu stärken. Derzeit ist es auch richtig kalt und kommt genau richtig.

Es ist auffindbar in Grün, Weiß, Gelb und Violett. Den besten Blumenkohl gibt es zwar im November aber eine bestimmte Jahreszeit gibt es für Blumenkohl nicht. Es ist im Jahr 12 Monte auffindbar.

Es enthält kaum Kalorien und zählt zu den heimischen Superfoods. Blumenkohl wird in vielen Diäten eingesetzt und oft benutzt, wobei man sagen muss das auch dadurch Blähungen entstehen kann.

Tip: etwas Fenchel , Kümmel oder auch Ingwer im Wasser beim kochen kann es vermindern.

img_4373

Jetzt kommt mein leckeres warmes LowCarb Rezept für euch:

Blumenkohl mit Hackfleisch 

Zutaten:

  • 1 großer Blumenkohl
  • 2 EL Milch
  • 1 große Zwiebel
  • 300 – 350 Gramm Hackfleisch
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 EL Suppengewürz
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Blumenkohl reinigen, in große Röschen abzupfen und in einem Kochtopf mit Wasser, wenig Salz und Milch kochen. (Beim kochen ein Stück Ingwer oder Fenchel wie oben erwähnt kann die Blähungen mildern). Blumenkohl sieben und zur Seite stellen.
  2. Im Kochtopf, Olivenöl mit gewürfelten Zwiebel braten. Hackfleisch hineingeben und mit anbraten. Tomatenmark und Paprikamark hinzufügen und miteinander  verrühren.
  3. In einem anderen Kochtopf (nicht zu tief) Blumenkohl füllen, oben drüber Hackfleisch verteilen. Anschließend würzen mit Suppengewürz und Pfeffer.
  4. Wasser kochen und langsam in den Kochtopf  (ca.1,5 Wasserglas) mit hineingeben. Bei niedriger Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

Fertig ✅

Einfaches, gesundes Low Carb Essen.

Wünsche euch guten Appetit, bis zum meinem nächsten Rezepte eure Aylin 😘

img_4450

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s