Menü
Mittag- & Abendessen / Rezepte

Kichererbsen Eintopf 

Kichererbsen Eintopf mit Fleisch oder auch ohne Fleisch für eine Veganer Proteinreiche Ernährung.

Ich verwende eigentlich nur selbst eingeweichte Kichererbsen, schmecken meiner Meinung nach viel besser als die Konservierten und sind auch gesünder. 

In der letzten Zeit habe mich damit beschäftigt von vielen Produkten den Urkorn zu finden.

Da sind die wahren Vitamine enthalten. Leider wurde mit der Zeit um Produktivität und schnelleres Wachstum zu gewähren die eigentlichen Vitaminreichen Lebensmittel verändert. Wir nehmen nicht nur abgepackte Lebensmittel zu uns, sondern haben nicht einmal richtig die Möglichkeit die eigentlichen Körner zu Verzehren, weil wir diese kaum finden. 

Ich habe in meinem Heimatland Türkei einen Anbieter gefunden der sich bemüht ausschließlich Urkorn Produkte anzubieten, darunter auch Kichererbsen. Ich sage euch die Kosten mehr aber das lohnt sich. Die haben nicht nur viel mehr Vitamine sondern schmecken auch deutlich besser. 

Vielleicht sucht ihr auch in eurer Umgebung oder zur Bestellung Urkorn, aber falls nicht ist natürlich mein Rezept Proteinreich und auch so lecker.  

Falls Ihr es auch einweichen wollt, empfehle ich euch am besten über Nacht anzufangen.
Ein ganzes Päckchen ist natürlich zu viel, deshalb friere anschließend den Rest, nach dem weich kochen, im Gefrierbeutel ein. 

Schmeckt auch aus der Truhe wie neu eingeweicht und ist vielseitig einsetzbar. 

Kichererbsen

Kommen wir zu meinem Rezept : Kichererbsen Eintopf 

Kichererbsen Eintopf

No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Hauptgericht
Schlagwörter: Kichererbsen
Portionen: 6 Personen
Kalorien: 222kcal
Autor: Aylin

Zutaten

  • 2 Wasserglas nicht gekochte Kichererbsen
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebel
  • 200-250 Gramm Rindergulasch
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 EL Tomatenmark
  • Suppengewürz,Salz, Pfeffer, Paprikaflocken

Anleitung

  • Kichererbsen im kalten Wasser, über Nacht, einweichen. Am nächsten Tag Wasser abgießen und mit frischem Wasser kochen, bis die Kichererbsen weich sind.
  • Falls erwünscht, könnt Ihr ab hier jetzt die Konservierung nehmen, falls ihr nicht selber einweichen wollt.
  • Zwiebel klein hacken. Im Kochtopf, Butter und Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Rindergulasch hinzugeben und mit anbraten.
  • Paprikamark und Tomatenmark hinzufügen und kurz umrühren. 2 Wasserglas heißes Wasser hinein gießen. 30 Minuten Fleisch garen.
  • Nach 30 Minuten, die vorgekochten Kichererbsen oder aus der Konservierung, mit in den Kochtopf geben und erneut 1-2 Glas heißes Wasser hinzufügen.
  • Würzen, gut umrühren und weitere 30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.

Nährwerte

Serving: 200g | Calories: 222kcal | Carbohydrates: 26g | Protein: 16g | Fat: 6g
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

Falls ihr nach weiteren Rezepten sucht findet ihr viele auf meinem Blog :

Schau doch z.B. bei meinem Kichererbsen Rezepten vorbei 

Ich freue mich auch  jederzeit über deine Kommentare und deinen Feedback.

 

Trage dich doch in meinen Newsletter ein, somit verpasst du keine neuen Rezepte von mir.

Hast du weitere Ideen, Anregungen oder wünsche ?

Dann schreibe mir ein Kommentar und ich kann deinen Wünschen nachgehen.

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin 😘

Bist du auch auf Pinterest ? Dann kannst du mich dort auch finden und 👇🏻 Foto dort pinnen.

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

 

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💙

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.