Menü
Mittag- & Abendessen / Rezepte

Kichererbsen mit Köfte

Kichererbsen mit Köfte ist eine wundervolle Kombination.

Generell wird dieses Gericht mit Fleisch gekocht, aber ich hatte Hackfleisch zur Verfügung und habe mich gefragt warum nicht auch mal Köfte – türkische Hackbällchen.

Dafür habe ich kleine Hackbällchen mit feinen Bulgur geformt und einfach statt Fleisch die Hackbällchen dazugegeben. Ihr müsst es unbedingt ausprobieren und meine leckeres Rezept nicht verpassen.

Kichererbsen mit Köfte

Hier mein heutiges Rezept für euch:

Kichererbsen mit Köfte

No ratings yet
Drucken Pin Bewerten
Autor: Aylin

Zutaten

  • 2 Wasserglas nicht gekochte Kichererbsen
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 mittelgroße Zwiebel
  • 1 EL Paprikamark
  • 1 EL Tomatenmark
  • Suppengewürz, Salz, Pfeffer, Paprikaflocken

Köfte

  • 500 Gramm Hackfleisch
  • 100 Gramm Bulgur fein
  • Salz,Pfeffer, Paprikaflocken

Anleitung

  • Kichererbsen im kalten Wasser, über Nacht, einweichen.
  • Am nächsten Tag Wasser abgießen und mit frischem Wasser kochen, bis die Kichererbsen weich sind.
  • Falls erwünscht, könnt Ihr ab hier, die Konservierung nehmen.
  • Zwiebel klein hacken.
  • Im Kochtopf, Butter und Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.
  • Paprikamark und Tomatenmark beigeben und kurz mit umrühren.
  • 2 Wasserglas heißes Wasser hinein gießen.
  • 10 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Für die Köfte alle Zutaten zusammen mischen zu kleine Köfte formen. Mit in den Topf geben und weitere 30 Minuten kochen.
  • Falls Wasser verdampft ist, könnt ihr gerne heißes Wasser erneut hinzufügen.
    Nicht vergessen die Gewürze abzuschmecken.
  • Gut umrühren Fertig ✅
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

 

 

Trage dich doch in meinen Newsletter ein, somit verpasst du keine neuen Rezepte von mir.

Ich freue mich auch sehr wenn ich dich als Ernährungsberater auf deinen Weg begleiten kann.

Egal, ob dein Ziel ist, abzunehmen, gesünder zu leben oder du dich einfach nur vitaler zu fühlen möchtest.
Besuche mich auf meiner Seite TheBodyReset

Hast du sonst weitere Ideen, Anregungen oder wünsche ? Dann schreibe mir ein Kommentar und ich kann deinen Wünschen nachgehen.

Ansonsten schau doch auch in meinem Rezept

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

 

Bist du auch auf Pinterest ? Dann kannst du mich dort auch finden und 👇🏻 Foto dort pinnen.

 

 

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💙

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Rezeptbewertung




    Hinweis: Durch die Nutzung der Kommentarfunktion stimmst du der Speicherung & Verarbeitung deiner Daten zu. Näheres in der Datenschutzerklärung.