Menü
Archiviert

Gemüse Köfte

Gemüse Köfte

Heute gibt es ganz einfache Gemüse Köfte als Rezept von mir, wo ihr auch altes Brot verwerten könnt. 

Mit wenigen Zutaten habt ihr ein leckeres und gesundes  Essen auf dem Tisch, was ebenfalls viele Kinder mögen. 

Zum probieren ist es wert und kurz vor den Baden Württemberg Ferien und womöglich einem geplanten Urlaub 🧳 müsst ihr nicht viel dafür einkaufen. 

Ich habe Rezept vorgezogen denn ich bin ein Sommerkind und habe mit dem Anfang Sternzeichen Löwe ♌️ morgen Geburtstag 🎈

Die Zeit vergeht in den letzten Jahren immer schneller, aber ich bin im Leben jetzt so für vieles dankbar 🙏🏻 und bin nur einfach glücklich.

Vergisst nicht ihr auch jeden Tag zu genießen und denkt immer „Das Leben ist nur ein Tag und dieser Tag ist heute“.

 

 

Ich dachte mir als ein paar Punkte der positiven Seiten von meinem Rezept nehme ich ganz kurz die Karotten 🥕 und Zucchini unter die Lupe

Karotten sind alle Sorten gesund denn sie enthalten viel Vitamine wie B1,B2, C, E und Beta Carotin. 

Es ist gut für unser Immunsystem und Schütz vor dem Erkältungen. Vor allem bei den Übergängen der Jahreszeiten und mit Beta Carotin gut für das Sonnenbaden. 

Zucchini sind ebenfalls reich an vielen Vitaminen. Besonders reich an Gehalt von Kalzium, Magnesium , Eisen und auch hier an B Vitaminen, sowie Vitamin A und C. Zudem haben Zucchini wenig Kalorien und ist sehr beliebt in der Gemüseküche. 

Und heute für euch eine tolle Kombination der beiden Gemüsesorten als Rezept :

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin
Gericht: Feierabendküche, Hauptgericht
Land & Region: Türkei
Schlagwörter: Gemüse, Köfte
Vorbereitungszeit: 15 Min.
Zubereitungszeit: 12 Min.
Autor: Aylin

Zutaten

  • 4 Scheiben Weißbrot (vom Vortag )
  • 1 Stück Kartotte
  • 1 Stück Zucchini
  • 3 Stück Eier
  • Petersilie (gehackt eine Handvoll)
  • 150 Gramm Weißkäse (z.B.Feta)
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitung

  • Karotten und Zucchini waschen, schälen und ganz fein reiben.
  • Brot vom Vortag und Käse darauf zerbröseln.
  • Alle weiteren Zutaten hinzufügen und miteinander mischen.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen und Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  • Von der Mischung, etwa so groß wie eine Walnuss nehmen und mit der Hand vorsichtig rund formen und auf dem Backblech legen. Die Köfte mit abstand alle so weiterverarbeiten.
  • 12 Minuten im Backofen backen. Es kann heiß, warm und auch kalt serviert werden und passt wunderbar auch als Beilage zum gegrillten.

Anmerkungen

Tip: Ich esse sowas sehr gerne mit Joghurt und würde es euch empfehlen auch auszuprobieren. Guten Appetit 🤗
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

Ich hoffe dir hat mein leckeres und einfaches Rezept gefallen. Es gibt für dich auch ein ähnliches Rezept wie z.B. was dich auch interessieren könnte:

 

Hast du Ideen, Anregungen oder wünsche ? Dann schreibe mir ein Kommentar und ich kann deinen Wünschen nachgehen.

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin 😘

 

Bist du auch auf Pinterest ? Dann kannst du mich dort auch finden und 👇🏻 Foto dort pinnen.

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💕

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.