Menü
Archiviert

Protein Kipferl mit Lebkuchengeschmack

 

Protein Kipferl mit Lebkuchengeschmack

So da fangen wir mal mit unseren Rezepten für diese Weihnachtssaison an und am besten mit Plätzchen „Protein Kipferl mit Lebkuchengeschmack“.

Gibt es denn sowas und wenn ihr euch jetzt fragt, wie ? Ganz einfach es gibt einen super leckeren Whey Protein mit dem Lebkuchengeschmack und die ist auch als Probe Umsonst zum testen auf der Seite : https://myhealo.de

Ich kann aus meiner Seite nur sagen, es schmeckt nicht nur als Protein super lecker, sondern enthält tolle Werte und ist zur Weihnachtszeit perfekt um damit auch zu backen.

Ich würde für nichts hier werben oder auf meiner Seite bringen wenn ich nicht von dem Produkt überzeugt bin. Ihr werdet von dem Produkt genau so begeistert sein wie ich und könnt es auch schon heute Abend dann Vorbestellen https://myhealo.de

Was ihr alles damit backen könnt ? Dafür habe ich ein Rezept kreiert wovon ihr euch gleich super leckere Protein Kipferl zaubern könnt die einen Lebkuchengeschmack haben.

Protein Kipferl mit Lebkuchengeschmack

No ratings yet
Drucken Pin
Gericht: Backen
Schlagwörter: Kipferl, Plätzchen, Protein
Portionen: 2 Blech
Autor: Aylin

Zutaten

  • 220 Grammm Mehl (Dinkelmehl 630 )
  • 110 Gramm Butter (Zimmertemperaturen )
  • 90 Gramm Puderzucker (oder Puderzucker Alternative )
  • 60 Gramm Protein mit Lebkuchen Geschmack (von Healo https://myhealo.de)
  • 2 Stück Eigelb
  • 2 EL Milch
  • Puderzucker zum Wälzen (oder Puderzuckeralternative )
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Anleitung

  • Alle Zutaten zusammen, auch Proteinpulver rasch zu einem Teig verarbeiten. Genau wie ein Mürbeteig nur etwas dunkler durch den Proteinpulver. In Frischfolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Teig vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank entnehmen und kneten. Etwa die hälfte des Teiges länglichen rollen. Kleine gleichmässige Stücke schneiden und zu Kipferln formen.
  • Auf ein Backblech mit Backpapier belegen und und den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Die zweite Teighälfte ebenfalls so bearbeiten und auf ein zweites Backblech in abständen verteilen.
  • Jedes Blech etwa für 15 Minuten backen. Aus dem Backofen entnehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Ein Teller mit Puderzcuker und Vanillezucker vermischen und die Kipferl darin wälzen. Fertig sind die leckeren Protein Kipferl mit Lebkuchengeschmack.
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

Also auch zu Weihnachten müsst ihr nicht komplett auf die Plätzchen verzichten. Ihr könnt euch immer die gesünderen Möglichkeiten aussuchen.

 

Aber falls das für euch keine Rolle spielt und ihr einfach nur lecker backen möchtet, dann schaut euch doch meine Rezepte an wie z.B..:

 

Hast du weitere Ideen, Anregungen oder wünsche ?

Dann schreibe mir ein Kommentar und ich kann deinen Wünschen nachgehen.

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin 😘

 

UND VERGISST NICHT FALLS IHR AUCH VON DEN PROTEIN BESTELLEN WOLLT, HABT IHR DURCH MEINEN LINK

https://myhealo.de

EINEN VORTEIL VON 10 % DIE IHR AUF KEINEN FALL VERPASSEN SOLLTET.

EINE PROBE KÖNNT IHR KOSTENLOS BESTELLEN.  SCHAUT UNBEDINGT VORBEI 🤗

PROTEIN KIPFERL

 

Bist du auch auf Pinterest ? Dann kannst du mich dort auch finden und 👇🏻 Foto dort pinnen.

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💕

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.