Menü
Backen & Desserts / Rezepte

Quark Cookies

Leute ist es heute heiß hier, deshalb habe ich mir ein schnelles einfaches Rezept ausgesucht „Quark Cookies“.

 

Wir haben im Schatten über 30 Grad und langsam kommt die Hochsaison. Die Temperaturen steigen immer mehr. Genau bei diesen Temperaturen brauchen wir einfach diese genialen Rezepte denn ich persönlich brauche immer eine Kleinigkeit zum Kaffee.

 

Es geht natürlich auch ohne, aber Kaffee und Kuchen bzw. Cookies oder ein Stück Schokolade ist eine tolle Kombination oder was meint ihr ????

Derzeit sind viele Eis 🍧 Rezepte gefragt. Ich hatte bis jetzt keine auf meiner Blog. Mit Zuckeralternative wäre das natürlich eine gute Idee 💡. Selbst gemacht kann ich es kalorienvermindert erstellen.  Ehrlich gesagt kann ich mich manchmal gar nicht entscheiden, was zuerst und wo ist eure größte Nachfrage.

 

Steht ihr gerne auch in der Küche um euch ein Getränk zuzubereiten oder auch ein Eis ? Hinterlasst mir bitte ein kurzes Kommentar damit ich euren Interessen nachgehen kann. Ich liebe persönlich z.B. Smoothies und bereite es schnell und einfach zu. Dafür nehme ich euch gerne mal in den Story auf Instagram mit. Deshalb am besten ihr folgt mir 😉.

 

Die Seite soll sich einfach mir eurer Hilfe gestalten und sich verbessern.

Schnelle und einfache Rezepte mit wenig Zutaten sind auf jeden Fall von vielen Favoriten.

Hier mein heutiges Blitz Rezept für die Quark Cookies 

Quark Cookies

3.88 von 24 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Gebäck
Land & Region: Deutschland
Schlagwörter: backen, Cookies, Quark
Vorbereitungszeit: 10 Min.
Zubereitungszeit: 12 Min.
Autor: Aylin

Zutaten

  • 120 Gramm Butter
  • 50 Gramm Zuckeralternative (oder braunen Zucker )
  • 100 Gramm Quark
  • 100 Gramm Mehl (Dinkelmehl )
  • 1 Päckchen Vanillepudding Pulver

Anleitung

  • Alle Zutaten zu einem Teig verrühren, entweder mit einem Handrührgerät oder einen Küchenmaschine.
  • Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Etwas Öl auf die Hand nehmen damit wir den klebrigen Teig rund formen können.
  • Genügend Abstand lassen und auf Backlech legen. Im vorgeheizten Backofen etwa 10-12 Minuten backen. Sollte nicht zu dunkel werden.
  • Nach abkühlen mit Puderzucker bestreuen und servieren - Guten Appetit

Anmerkungen

Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

Ich hoffe dir hat mein heutiges schnelles und einfaches Rezept gefallen.

Ich habe auch weitere Cookies bzw. Plätzchen Rezepte wie dies auf meinem Blog z.B.

Falls du Ideen, Anregungen oder wünsche hast dann hinterlasse mir eine Nachricht.

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin 😘

Bist du auch auf Pinterest ? Dann kannst du mich dort auch finden und 👇🏻 Foto dort pinnen.

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💕

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Rezeptbewertung




    Hinweis: Durch die Nutzung der Kommentarfunktion stimmst du der Speicherung & Verarbeitung deiner Daten zu. Näheres in der Datenschutzerklärung.