Menü
Frühstück / Mittag- & Abendessen

Gewürzte mini Bällchen

Dieses Jahr gibt es von mir Gewürzte mini Bällchen als Rezept.

Wie jedes Jahr zur Weihnachtszeit Stelle ich ein neues Rezept für die kommenden Feiertage bzw. zum Neujahr online. Dieses Jahr sind es gewürzte Mini Bällchen.

Ich bin ein Fan von Käseplatte und finde das kleine salzige Häppchen sehr gut dazu passen.
Am besten kam bei euch mein Rezept
Bubble bread an die habe ich vor 2 Jahren als Beitrag geschrieben.
Mit Hefe braucht dieses Rezept mehr Zeit aber schmeckt hervorragend.
Dieses Jahr ein ganz einfaches Rezept mit wundervollen Gewürzen Minze und Paprika.
Probiert es unbedingt aus.
Wünsche allen schöne Feiertage
Gewürzte mini Bällchen
Hier mein Rezept

Gewürzte Mini Bällchen

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Autor: Aylin

Zutaten

  • 150 Gramm Butter
  • 45 Gramm Öl
  • 50 Gramm Joghurt
  • 1 Eiweiß
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Kaffeelöffel Salz
  • 2 Kaffeelöffel trockene Minze
  • 2 Kaffeelöffel Paprikapulver
  • 200-250 Gramm Mehl

Oben drüber

  • 1 Eigelb
  • Etwas Semmelbrösel

Anleitung

  • Außer Mehl und Backpulver alle Zutaten vermischen.
  • Mehl und Backpulver durch einen Sieb hinzufügen.
  • Zu kleinen Runden Stücken formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  • Eigelb auf die geformten Bällchen streichen und Semmelbrösel drauf geben.
  • Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen und backen bis es leicht dunkel wird (siehe Fotos).
  • Am besten warm servieren. Guten Appetit
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

Trage dich doch in meinen Newsletter ein, somit verpasst du keine neuen Rezepte von mir.

Ich freue mich auch sehr wenn ich dich als Ernährungsberater auf deinen Weg begleiten kann.

Egal, ob dein Ziel ist, abzunehmen, gesünder zu leben oder du dich einfach nur vitaler zu fühlen möchtest.
Besuche mich auf meiner Seite TheBodyReset

Hast du sonst weitere Ideen, Anregungen oder wünsche ? Dann schreibe mir ein Kommentar und ich kann deinen Wünschen nachgehen.

Ansonsten schau doch auch in meinem Rezept

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

 

Bist du auch auf Pinterest ? Dann kannst du mich dort auch finden und 👇🏻 Foto dort pinnen.

 

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💙

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Rezeptbewertung




    Hinweis: Durch die Nutzung der Kommentarfunktion stimmst du der Speicherung & Verarbeitung deiner Daten zu. Näheres in der Datenschutzerklärung.