Menü
Frühstück / Mittag- & Abendessen

Lauch Bulgur Kuchen

 

Ein Herzhafter Lauch Bulgur Kuchen ist mein heutiges Rezept für euch.

Lecker im Geschmack und geeignet für alle Mahlzeiten. Ob mit Tee zum Frühstück oder Abendbrot oder auch als eine kleine Beilage zum Mittagessen.

Auch kalt ist diese leckere Beilage dazu geeignet es einen Tag vorher vorzubereiten und es mit zur Arbeit zu nehmen. Denn vielen fehlt es einfach nur an Ideen um unterwegs gesund zu essen und greift oftmals zur falschen Nahrung.

Hört auf eurer Bauchgefühl, denn wir haben vergessen Hunger zu verspüren, wir essen meistens aus Lust und bereuen erst im Nachhinein was wir gegessen haben. Ich habe dir hier nicht nur Tipps von Rezepten, sondern freue mich auch die als Ernährungsberater zu unterstützen.

Kommen wir zu meinem Rezept
Lauch Bulgur Kuchen

Lauch Bulgur Kuchen

0 von 0 Bewertungen
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Türkei
Schlagwörter: kuchen
Autor: Aylin

Zutaten

  • 600 Gramm Lauch (dünn geschnitten )
  • 80 Gramm Bulgur (fein )
  • 100 ml Öl (Olivenöl )
  • 1 Stück Karotte
  • 1 Stück Rote Paprika
  • 1 Stück Gelbe Paprika
  • 50 ml heißes Wasser
  • 3 Stück Eier
  • 2 EL Mehl (Dinkelmehl )
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 200 Gramm Weißkäse (oder Feta )
  • etwas Salz, schwarzen Pfeffer und Paprikaflocken

Form Fetten

  • Butter für die Form

Zum drüber streuen

  • 1 TL Sesam
  • 1 TL schwarzer Sesam

Anleitung

  • Lauch, waschen, putzen, durch die mitte halbieren und dein schneiden.
  • 2 EL vom Öl in eine Pfanne entnehmen und Lauch hinzufügen.
  • Karotte fein Raspeln und mit in die Pfanne geben und alles zusammen bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten anbraten.
  • Die Paprika klein geschnitten hinzufügen, weitere 2-3 Minuten braten und den Herd ausschalten. Die Gewürze Salz, Pfeffer und auf Wunsch Paprikaflocken hinzufügen. Etwas abkühlen lassen.

Bulgur Vorbereitung

  • In der Zwischenzeit feinen Bulgur heißen Wasser drüber gießen einen Deckel drüber und quellen lassen.

Letzter Vorgang

  • In eine Schüssel die Eier schlagen. Restlichen Öl hinzufügen. Mehl und Backpulver gesiebt hinzufügen. Käse grob zerbröseln und mit in die Mischung geben. Jetzt kommt die Lauch Mischung und anschließend Bulgur. Alles Vorsichtig mit einem Teigschaber vermischen.
  • Eine Form (24x24 cm) größe mit Butter bepinseln und etwas Mehl bestäuben. Jetzt die Mischung in die Form glatt streichen und normalen Sesam und schwarzen Sesam drüber geben.
  • Backofen 180 Grad Umluft vorheizen und etwa 35-40 Minuten backen. Ein Zahnstochertest wie bei einem normalen Kuchen durchführen. Es sollte nichts mehr ankleben.
    Warm servieren
    Kann aber auch kalt gegessen werden
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

Trage dich doch in meinen Newsletter ein, somit verpasst du keine neuen Rezepte von mir.

Ich freue mich auch sehr wenn ich dich als Ernährungsberater auf deinen Weg begleiten kann.

Egal, ob dein Ziel ist, abzunehmen, gesünder zu leben oder du dich einfach nur vitaler zu fühlen möchtest.
Besuche mich auf meiner Seite TheBodyReset

Hast du sonst weitere Ideen, Anregungen oder wünsche ? Dann schreibe mir ein Kommentar und ich kann deinen Wünschen nachgehen.

 

Ansonsten schau doch auch in meinem Rezept

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

Bist du auch auf Pinterest ? Dann kannst du mich dort auch finden und mein 👇🏻 Foto dort pinnen.

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💙

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Rezeptbewertung




    Hinweis: Durch die Nutzung der Kommentarfunktion stimmst du der Speicherung & Verarbeitung deiner Daten zu. Näheres in der Datenschutzerklärung.