Menü
Salate & Beilagen

Paprika mit Halloumi und frischem Basilikum 

Paprika mit Halloumi und frischem Basilikum 

So einfach, so lecker und so gesund – erneut ein neues LowCarb Rezept von mir 

Muss es LowCarb sein ? Das ist auch eine Frage die oft auftaucht. Nein muss es nicht, denn es kommt auf die Kalorienbilanz an erster Stelle an wenn wir abnehmen möchten.

Aber es ist einfacher und zudem auch gesünder wenn wir uns LowCarb ernähren. Viel schneller bleiben wir bei mehr Obst und Gemüse und beachten achten das wir weniger abgepacktes Essen zu uns nehmen.

Wir können trotz der LowCarb auch geschmacklich tolle Rezepte zaubern und oftmals geht das auch nach einem anstrengen Arbeitstag.

Schneidet euch ein Stück Brot (z.B. Baguette) und hört auf euren Magen. Ihr werdet auch mit einem Stück Brot und Salat satt sein.

Hier kommt mein einfaches Blitzt Rezept:

Paprika mit Halloumi und frischem Basilikum 

No ratings yet
Drucken Pin Bewerten
Gericht: Salat
Schlagwörter: Salat
Arbeitszeit: 10 Min.
Portionen: 2 Personen
Autor: Aylin

Zutaten

  • 1 Stück Paprika (ich habe eine gelbe genommen )
  • 1 Stück rote Paprika
  • 1 Pack Halloumi
  • 1 Hand voll frischen Basilikum
  • Salz, Balsamico, Olivenöl (gerne auch Balsamico Creme )

Anleitung

  • Gelbe Paprika in die Scheiben schneiden.
  • Rote Paprika zu kleinen Würfel schneiden.
  • Basilikum waschen und dünn schneiden.
  • Paprika auf einen Teller legen, die roten Paprika würfel in die Scheiben füllen. Halloumi anbraten. Auf die Paprika servieren. Basilikum, Salz, Balsamico und Olivenöl drüber geben.
  • Warm mit ein Stück Brot servieren.
  • Balsamico Creme habe ich zum Dekorieren genommen und zur Winterzeit habe ich jetzt Granatapfel drüber gegeben.
    Sehr gesund und sehr lecker.

Anmerkungen

Pro Person ohne Brot 369,5 kcal / 19,2 Gramm Eiweiß 
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

Paprika mit Halloumi

Trage dich doch in meinen Newsletter ein, somit verpasst du keine neuen Rezepte von mir.

Ich freue mich auch sehr wenn ich dich als Ernährungsberater auf deinen Weg begleiten kann.

Egal, ob dein Ziel ist, abzunehmen, gesünder zu leben oder du dich einfach nur vitaler zu fühlen möchtest.
Besuche mich auf meiner Seite TheBodyReset

Hast du sonst weitere Ideen, Anregungen oder wünsche ? Dann schreibe mir ein Kommentar und ich kann deinen Wünschen nachgehen.

 

Ansonsten schau doch auch in meinem Rezept

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

 

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💙

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Rezeptbewertung




    Hinweis: Durch die Nutzung der Kommentarfunktion stimmst du der Speicherung & Verarbeitung deiner Daten zu. Näheres in der Datenschutzerklärung.