Menü
Mittag- & Abendessen / Rezepte

Nudeln mit Paprika-Cashew-Sauce

Paprika-Cashew-Sauce eine cremige leckere Sauce, die ihr heute als Rezept von mir bekommt. Die ist schnell gezaubert und für die Nudeln die nebenbei kochen ein schnelles Mittag- oder Abendessen.

Cashewnüsse haben wundervolle Vitamine. Sie sind reich an B Vitaminen, Calcium, Magnesium und Phosphor. Die CremigeSubstanz entsteht natürlich weil es reich an Fett ist. Gesunde Fette sind Lebensnotwendig aber nicht zu vergessen sind das wir die Kalorien bzw. unsere Tagesbilanz beachten und nicht überschreiten.

Nudeln mit Paprika-Cashew-Sauce

Aber nicht nur die Cashew sind super sondern auch die Paprika die reich an Vitamin C sind. Eigentlich sollten wir die Paprika möglichst roh verzehren damit die tollen Vitamine nicht verloren gehen. Aber heute kommt es mit der tollen Kombination in den Ofengrill.

Nudeln sind einfach ein geschicktes Essen egal ob zu Mittag oder Abend. Mittlerweile gibt es auch eine Menge gesündere Alternativen wie Vollkorn usw.

Ich nehme gerne auch aus Dinkelnudeln aber ab und zu darf es auch ganz normale Nudeln sein. Die Auswahl liegt bei euch. Kommen wir zu meinem heutigen Rezept :

Nudeln mit Paprika-Cashew-Sauce

Nudeln mit Paprika Cashew Soße

No ratings yet
Drucken Pin Bewerten
Autor: Aylin

Zutaten

  • 4 mittelgroße rote Spitz- Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Handvoll rohe Cashewnüsse
  • 2- 4 Stück Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Handvoll frisches Basilikum
  • 1,5 TL TL Thymian oder Minze (oder beides )
  • 1 kleine Tasse kochendes heißes Wasser
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikaflocken und Suppengewürz nach Geschmack
  • 500 Gramm Pasta nach Wahl

Anleitung

  • Ofen auf Umluft Grill vorheizen 250 ° Grad
  • Entferne den Kern von den roten Paprikaschoten und abschließend Vierteln.
  • In einer Schüssel (Ofenfest) geschnittene Paprika mit Olivenöl geben, Knoblauch 🧄 und Zwiebel 🧅 (in Vierteln) zusammen in den Backofen etwa 10 - 20 Minuten grillen. Ich habe mit Löffel ein wenig die Zutaten gewendet.
  • Während Paprika im Ofen gegrillt wird, kocht du am besten die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung.
  • Cashewnüsse, Basilikum, Thymian oder Minze, Salz und Pfeffer, Suppengewürz , Paprikaflocken in einen Mixer - am besten in ein Hochgeschwindigkeitsmixer geben.
  • Die fertigen gegrillten Paprikaschoten und eine kleine Tasse heißes Wasser dazugeben. Alles zusammen zerkleinern bzw. pürieren. Kann auch mit Stabmixer gemacht werden.
  • Etwas dickflüssig aber cremig sollte die Soße sein. Mit Gewürzen abschmecken.
  • Gibt die Sauce über die abgetropften Nudeln oder wenn du möchtest kannst du es auch direkt umrühren.
  • Mit Pfeffer und etwas frischem Basilikum servieren. Heiß genießen!
Hast du dieses Rezept ausprobiert?Erwähne @saltsugarlove oder verwende #saltsugarlove!

Trage dich doch in meinen Newsletter ein, somit verpasst du keine neuen Rezepte von mir.

Ich freue mich auch sehr wenn ich dich als Ernährungsberater auf deinen Weg begleiten kann.

 

Hast du sonst weitere Ideen, Anregungen oder wünsche ? Dann schreibe mir ein Kommentar und ich kann deinen Wünschen nachgehen.

Ansonsten schau doch auch in meinem Rezept

Bis zu meinem nächsten Rezept, Eure Aylin

Auf Instagram bitte nicht vergessen, wenn du ein Rezept von mir ausprobiert hast mich zu verlinken oder meinen #saltsugarlove zu verwenden. So verpasse ich nichts und freue mich jederzeit über eurer Feedback

Bist du auch auf Pinterest ? Dann kannst du mich dort auch finden und 👇🏻 Foto dort pinnen.

Alle Bilder und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Bitte verwende meine Fotos nicht ohne vorherige Genehmigung. Wenn du dieses Rezept erneut veröffentlichen möchtest, schreibe das Rezept in deinen eigenen Worten und verlinke meine Seite. Danke für deine Unterstützung  💙

Aylin Über den Autor

Food und Lifestyle Blog mit einfachen schnellen und gesunden Rezepten und Tipps für deine Gesundheit. Ich heiße Aylin, meine Vorfahren kommen aus der Türkei. Deshalb findest du auf meinem Blog eine Mischung aus der Internationalen Küche. Ich möchte leckere Rezepte, meine gesundheitliche Tipps hier mit euch teilen. Für Fragen und Anregungen schreib mir einfach einen Kommentar.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    Rezeptbewertung




    Hinweis: Durch die Nutzung der Kommentarfunktion stimmst du der Speicherung & Verarbeitung deiner Daten zu. Näheres in der Datenschutzerklärung.